direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veröffentlichungen

<< zurück [1]

1990

Heckl, M., Feldmann, J. and Leiss, R. (1990). Modellmessungen zum Körper- und Luftschallverhalten eines periodisch unterstützten und eines kontinuier-lich gelagerten Oberbaus [15]. Im Auftrag der Deutschen Bundesbahn, Vertrag Nr. 4 1031 19047. Institut für Technische Akustik, Technische Universität Berlin, 1990


1989

Michalke, J. and Feldmann, J. (1989). Ultraschallverhalten einer Eisenbahnschiene [16]. DAGA´89. Fortschritte der Akustik, Bad Honnef: DPG-GmbH, 1989, S. 615-618.


Feldmann, J. (1989). Labormessungen an einem Eisenbahnradsatz zum Nachweis von Lame´-Moden [17]. Im Auftrag der Deutschen Bundesbahn, Vertrag Nr. 4 1031 1 8139, Meßbericht Nr. 89035


Feldmann, J. and Bergemann, J. (1989). Messungen an der Weiche der M-Bahn-Anlage Berlin, Teil 2: Fahrzeuganregung. [18]. Im Auftrag der Grundbau und Dynamik Consult GmbH, Berlin, Meßbericht Nr. 89040, Inst. f. Techn. Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1989.


Feldmann, J. and Bergemann, J. (1989). Messungen an der Weiche der M-Bahn-Anlage Berlin, Teil 1: Künstliche Anregung [19]. Im Auftrag der Grundbau und Dynamik Consult GmbH, Berlin, Meßbericht Nr. 89031, Inst. f. Techn. Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1989.


Feldmann, J. and Zimmermann, F. (1989). The incremental contact stiffness- a comparison between theory and experiment. [20]. Proceedings of the Workshop on Rolling Noise Generation, Inst. f. Techn. Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1989, S. 89-101.


1988

Feldmann, J. (1988). Modelluntersuchungen zum Körperschallverhalten von U-Bahn Tunneln und deren Umgebung [21]. Applied Acoustics Vol. 24(1), 1988, S. 33-48.


Feldmann, J. (1988). Körperschall auf einer Eisenbahnschiene bei Anregung durch den ICE [22]. DAGA´88, Fortschritte der Akustik, Bad Honnef: DPG-Verlag, 1988, S. 273-276.


Feldmann, J. (1988). Grundlagen für Ingenieure zur betrieblichen Lärmbekämpfung am Arbeitsplatz und in der Nachbarschaft. [23]. Vorlesungsskript, Berufsfortbildungswerk des DGB-Berlin, 165 S., 113 Abb., 1988.


Gerndt, H., Feldmann, J., Garbe, E., Geers, L., Knoke, W. and Vosseler, H. (1988). Erprobung verbesserter Triebdrehgestelle an einem Stadtbahnwagen mit dem Ziel der Lärmminderung [24]. Abschlußbericht BMFT TV 8334, Rhein-Consult GmbH, Düsseldorf, 1988.


Heckl, M., Feldmann, J. and Michalke, C. (1988). Versuche mit ICE/V auf DB-Strecken, Körper- und Ultraschallmessungen an der Schiene [25]. Im Auftrag der Deutschen Bundesbahn, Vertrag 4 1021 1 8767 (BMFT TV 8641), Abschlußbericht, Inst. f. Techn. Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1988.


1987

Feldmann, J. (1987). A theoretical model for structure-borne sound excitation of a beam and a ring in rolling contact. 4th International Workshop on Rail-way and Tracked Transit System Noise [26]. Noordwijkerhout, NL, Sept. 1985; in Journal of Sound and Vibration 116(3), 1987, S. 527-543.


Heckl, M., Feldmann, J., Albrecht, A. and Wang, M. (1987). Modelluntersuchungen zur Ausbreitung von Körperschall in der Umgebung von U-Bahn Tunneln [27]. Abschlußbericht BMFT TV 8458, Inst. f. Techn. Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1987.


Heckl, M., Feldmann, J., Fischer, H.-M. and Scholl, W. (1987). Körperschallentstehung beim Rad/Schiene-System und Ausarbeitung von Vorschlägen zur Geräuschminderung [28]. Technische Berichte Nr.1 und Nr.2 sowie Abschlußbericht BMFT TV 8021, Institut für Technische Akustik, Techn. Univers. Berlin, vorauss. 1987.


1986

Feldmann, J. (1986). Ein erweitertes Modell zur Körperschallanregung beim Rollen [29]. DAGA´86, Fortschritte der Akustik, DPG-Verlag: Bad Honnef, 1986, S. 219-222.


Feldmann, J. (1986). Ein Beitrag zur Klärung des Körperschall- und Impedanzverhaltens zweier Körper beim Rollen unter Berücksichtigung der Kontaktsteife und der Anregung [30]. Dissertation, Techn. Univ. Berlin,


Feldmann, J. (1986). Anwendung eines einfachen Rollmodells auf die Körperschallentstehung beim Rad/Schiene-Sytem [31]. Interner Bericht, Inst. f. Techn. Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1986, 14 S., 3 Tab., 23 Abb..


Heckl, M., Feldmann, J., Albrecht, A. and Wang, M. (1986). Modelluntersuchungen zur Ausbreitung von Körperschall in der Umgebung von U-Bahn Tunneln [32]. Technischer Bericht BMFT TV 8458, Inst. f. Technische Akustik, Techn. Univers. Berlin, 1986.


1985

Feldmann, J. (1985). Ein Modell zur Körperschallanregung beim Rollen. [33]. DAGA´85, Fortschritte der Akustik, DPG-Verlag: Bad-Honnef, 1985, S. 195-198.


Gerndt, H., Knoke, W., Feldmann, J. and Garbe, E. (1985). Erprobung verbesserter Triebdrehgestelle an einem Stadtbahnwagen mit dem Ziel der Lärmminderung. [34]. Technischer Bericht Nr. 2, BMFT TV 8334, Rhein-Consult GmbH, Düsseldorf, 1985.


1984

Feldmann, J. (1984). Impedanzbetrachtungen zum Körperschallverhalten eines einfachen Rollmodells. [35]. DAGA´84, Fortschritte der Akustik, DPG-Verlag: Bad Honnef, 1984, S. 607-610.


1983

Feldmann, J. (1983). Investigations about the noise behavior of the wheel/rail-system -some supplementary results [36]. 3rd International Workshop on Railway and Tracked Transit System Noise, Monument, Col., USA, April 1981; in Journal of Sound and Vibration 87(2), 1983, S. 179-187.


Gerndt, H., Meschede, K., Groß, K., Feldmann, Becker, H. and Steger, G. (1983). Erprobung verbesserter Komponenten an einem Stadtbahnwagen mit dem Ziel der Lärmminderung [37]. Technische Berichte Nr. 4 und Nr.5 sowie Abschlußbericht BMFT TV 7860, Rhein-Consult GmbH, Düsseldorf, 1983.


1982

Heckl, M., Feldmann, J. and Scholl, W. (1982). Mechanismus der Schallentstehung beim Rad/Schiene-System [38]. BMFT-Statusseminarbericht, Titisee, April 1982, Hrsg. DEC, Frankfurt, S. 13/1-13/19.


1981

Feldmann, J. (1981). Ein einfaches Rollmodell als ergänzende Untersuchung zum Geräuschverhalten von Rad/Schiene. [39]. DAGA´81, Fortschritte der Akustik, VDE-Verlag: Berlin, 1981, S.369-372.


Feldmann, J. and Fischer, H.-M. (1981). Untersuchungen zum Geräuschverhalten des Rad/Schiene-Systems [40]. ZEV- Glas. Ann. 105, 1981, S. 170-176.


1980

Buhlert, K.-J. and Feldmann, J. (1980). Ein Meßverfahren zur Bestimmung von Körperschallanregung und -übertragung [41]. Acustica, Vol.42 (1979), S. 108 -113; zitiert auch in DIN 52221: "Körperschallmessungen an haustechnischen Anlagen", Mai 1980


Heckl, M., Feldmann, J. and Fischer, H.-M. (1980). Untersuchungen zur Entstehung und Ausbreitung des Körperschalls im Rad/Schiene-System [42]. BMFT-Statusseminarbericht, Bad Reichenhall, April 1980, Hrsg. DEC, Frankfurt, S. 11/1-11/21.


Heckl, M., Feldmann, J., Fischer, H.-M. and Munjal, M. (1980). Grundlegende Untersuchungen zur Körperschallentstehung beim Rad/Schiene-System [43]. Abschlußbericht BMFT TV 7722, Inst. f. Technische Akustik, TU-Berlin, 1980.


1979

Heckl, M. and Feldmann, J. (1979). Grundlegende Untersuchungen zur Körperschallentstehung beim Rad/Schiene-System. [44]. BMFT-Statusseminarbericht, Kassel, Okt. 1979, Hrsg. DEC, Frankfurt/M., S. 161-179.


1978

Heckl, M. and Feldmann, J. (1978). Körperschallmessungen an haustechnischen Anlagen [45]. Abschlußbericht, Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, B II 5-800175-16, Institut für Technische Akustik, Technische Universität Berlin, 1978.


<< zurück [46]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008