direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Cleopatra Moshona, M.A., M.A.

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse

Cleopatra Moshona
Technische Universität Berlin
Fakultät V – Verkehrs- und Maschinensysteme
Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik
Fachgebiet Technische Akustik

Sekr. TA7
Einsteinufer 25 | 10587 Berlin
Raum: HFT 438
Telefon: +49 30 314-70437

Forschungsinteressen

  • Adaptive Kommunikationsstrategien in widrigen Situationen
  • Einfluss der Schallexposition auf die kognitive Leistungsfähigkeit
  • Audio-visuelle Interaktionseffekte und kontextabhängige Wahrnehmung
  • Eweiterung des Cirumplex-Modells zur Bewertung von Geräuschstimuli

Akademischer Werdegang

Lebenslauf
seit 09/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachgebiet Technische Akustik, Technische Universität Berlin
2018
Masterabschluss in Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Technische Universität Berlin, Thema: On the psychoacoustics of vocal tremor: identifying severity predictor variables
2016 - 2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB), Charité - Universitätsmedizin Berlin, AG: "Klinische Epidemiologie und Versorgungsforschung des Schlaganfalls"
2011
Magisterabschluss in Philosophie mit dem Schwerpunkt Bioethik und in Neogräzistik, Freie Universität Berlin

Referenzen

Studying vocal social attractiveness by re-synthesis – results from two student projects applying acoustic morphing with Tandem- Straight
Citation key essv2017
Author B. Weiss and A. Hacker and C. Moshona and F. Rudawski and M. Ruhland
Title of Book Studientexte zur Sprachkommunikation: Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2017
Pages 316–323
Year 2017
ISBN 978-3-959080-92-7
Editor J. Trouvain and I. Steiner and B. Möbius
Publisher TUDpress, Dresden
Link to publication Download Bibtex entry

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions