direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Agnes Sayer

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Bestimmung von Lärmminderungsmaßnahmen durch Interface-Mobilitäten

Interface-Mobilitäten bieten eine gute Möglichkeit Körperschallquellen zu charakterisieren. Im Vergleich zu anderen Verfahren bietet der Ansatz einen physikalischen Einblick in die Übertragungsmechanismen zwischen Quelle und Empfänger. Frühere Arbeiten untersuchten diese Konzepte bereits und bestätigten die Anwendbarkeit.

 Ziel aktueller Forschung ist es, Maßnahmen zur Lärmminderung für Maschinen und Anlagen zu entwickeln.

Veröffentlichungen


Beeinflussung der Interface-Mobilitäten zur gezielten Reduzierung einzelner Ordnungen des Quellendeskriptors

A.T.L. Sayer and H.A. Bonhoff

Fortschritte der Akustik, Tagungsband der 38. DAGA in Darmstadt 2012

Download Bibtex Eintrag

Anwendung des Quellendeskriptors zur Entwicklung vibrationsarmer Maschinen und Anlagen

A.T.L. Sayer and H.A. Bonhoff

Fortschritte der Akustik - DAGA 2011 2011

Download Bibtex Eintrag

Adresse

Agnes Sayer
Technische Universität Berlin
Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik
Fachgebiete der Technischen Akustik, Sekr. TA7
Einsteinufer 25
D-10587 Berlin
Tel .: +49 30 314-25211
Fax.: +49 30 314-25135

Zimmer: TA 254

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

 

 

 

 

Sprechstunde :

Donnerstag 14-16 Uhr TA 254