TU Berlin

Technische AkustikBachelorarbeit: Implementierung eines Verfahrens zur Positionskalibrierung von Mikrofonarrays

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Bachelorarbeit: Implementierung eines Verfahrens zur Positionskalibrierung von Mikrofonarrays

Für die Anwendung von Mikrofonarrayverfahren wie Beamforming ist die genaue Kenntnis der Position der Sensoren notwendig. Je nach Aufbau des Arrays ist deren Vermessung sehr aufwändig.

Ziel dieser Arbeit ist es, ein Verfahren zu implementieren, das eine Bestimmung der Mikrofonpositionen über akustische Messungen realisiert.

Die Bachelorarbeit beinhaltet:

  • Python-Programmierung

  • akustische Simulationen und Messungen

 

Ausschreibung als PDF.

Kontakt:

 

Dipl.-Ing. Gert Herold

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe